Mehr von:
Dynojet
Mehr:
Yamaha

Power Commander V für Yamaha FJR 1300 2013-2014, Dynojet

Farbe:
-
Größe:
-
Lieferzeit:
Mo. 24.Juli - Do. 27.Juli
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. Weitere Versandarteninformationen

EUR 418,00
inkl. 19.00% MwSt.
inkl. Versandkosten
innerhalb Deutschlands.
In den Warenkorb legen

Produktbeschreibung:

Dynojet Power Commander V für Yamaha FJR 1300 2013-2014

Der Power Commander ist ein neues, hochwertiges Tuningtool für Motorräder, Quads, ATV, Jetski, Snowmobile und andere Fahrzeuge von DynojetResearch USA.

Über den Powercommander wird das Ansprechverhalten verbessert und Drehmoment und Leistung der Yamaha FJR 1300 gesteigert. Mit ihm wird ohne mechanischen Eingriff eine Abstimmung der Einspritzanlage vorgenommen. Neben dem Laden der mitgelieferten fertigen Kennfelder (Maps) ist das freie Programmieren am PC oder Laptop problemlos mit der beiliegenden Software möglich.

Der Powercommander bietet folgende Möglichkeiten:
• Freies Programmieren der Einspritzmap
• Abstimmung während des Fahrens durch den Anschluss eines Auto-Tune-Kits möglich
• Programmieren selektiver Maps für jeden einzelnen Zylinder
• Gangselektive Maps (Kennfeld in Abhängigkeit des gefahrenen Ganges)
• Hin- und Herschalten zwischen zwei Maps während der Fahrt mit Mapschalter
• Automatische Programmierung über die Tuning Link-Software bei Tuninglink-Centern möglich
• Virtuelle Beschleunigerpumpe
• Keine externe Stromversorgung (9V-Block) zum Programmieren nötig
• Deutlich kleiner als der bisherige PC III USB
• Zusätzlicher Sensor zur Beeinflussung der Map anschließbar (z. B. Temperatur oder Luftdruck)
• Höhere Mapauflösung von 10 Drosselklappenpositionen

Zusätzlich können Dynojet-Zubehörteile wie Quickshifter oder LCD-Display angeschlossen werden.
In diesem Power Commander ist ein Zündmodul bereits integriert.

Abstimmung über den Computer
Mit einem PC oder Laptop lässt sich der Powercommander direkt am Fahrzeug neu programmieren. Eine CD mit Software und verschiedenen Maps z.B. für Verwendung mit bestimmten Auspuffanlagen, Luftfiltern usw. wird mitgeliefert.

Abstimmung auf dem Leistungsprüfstand
Der Powercommander III USB und V kann direkt mit einem Dynojet-Leistungsprüfstand 250i kommunizieren. Die TuningLink-Software gewährleistet eine perfekte Abstimmung innerhalb kürzester Zeit.

Achtung: Die Verwendung von Powercommandern ist im Bereich der STVZO nicht zulässig, da sich die Emissionswerte des Fahrzeuges ändern und dies zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt.